Montag, 22. Juni 2015

Sommervogel


Nun habe ich auch meinen Sommervogel inmitten von Rosen und Ranken zu Stoff gebracht. Die Komposition nimmt sich ein wenig nüchtern gegenüber den anderen Vögelchen aus. Vielleicht passt das gerade im Kontext mit dem übrigen Gefieder. Ich denke, der Herbstvogel wird die Entscheidung bringen.

Mein Schnäbelchen-Problem habe ich möglicherweise gelöst - mit einer Mini-Applikation. Auch hier könnte ich mir noch andere Varianten vorstellen.

Kommentare:

  1. Der Schnabel sieht gut aus, aber wie löst Du das "Halsproblem"?

    Nana

    AntwortenLöschen
  2. Der singt doch gerade nicht ... der drückt sein Köpfchen ins Gefieder, um sich vor der Hitze zu schützen ... Oder so.

    AntwortenLöschen