Montag, 30. März 2015

Rosenkissen


Im Herbst vergangenen Jahres hat mich meine Frau Dany nach einem Frühlingskissen gefragt:

Jetzt beginnt die düstere Jahreszeit, und wenn der Frühling beginnt, dann würde ich gerne am ersten warmen und sonnigen Tag mit einem Rosenkissen auf dem grünen Terrassenstuhl sitzen.

Die Stoffauswahl fiel uns nicht schwer, und in den vergangenen Wochen habe ich mich an die zeichnerische Planung und Komposition gemacht. Jetzt habe ich den Bezug fertiggestellt mit den Maßen 50x50. Sandwich, Quiltmuster und Hotelverschluss sollten bis Ostern fertig sein.
Und der erste warme Tag - sonnig ist es hier allemal bis auf das bisschen Regen heute und morgen - der sollte jetzt auch bald fertig sein.
.

Kommentare:

  1. Na, dann mußt Du Dich ranhalten, denn die Tage scheinen dieses Jahr extrem zu fliegen.

    Nana

    PS: Gute Stoffwahl!!!!

    AntwortenLöschen
  2. Was für ein schönes Kissen für Frühling und Sommer! ich liebe Rosen, auf Stoff & und im Garten :)

    lg Kristin

    AntwortenLöschen